Angebote zu "Stück" (53 Treffer)

HAMA Stiftplatte+Perlen Pferd 1.100 Stück
10,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

HAMA Stiftplatte+Perlen Pferd 1.100 Stück:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Pferde und Ponys / Erst ich ein Stück, dann du....
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Amelie darf zum ersten Mal in Begleitung auf ihrem geliebten Shetland-Pony ´´Hummel´´ ausreiten. Aber der große Tag beginnt mit einer schlechten Nachricht: Ihr Freund Jonas kann nicht mitkommen, weil sein Pferd lahmt. Ausgerechnet die eingebildete Anne soll jetzt für ihn einspringen. Doch als Annes Edelpferd durchgeht, erweisen sich Hummel und Amelie als Retter in der Not ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Musikspieldose Pferd
24,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Musikspieldose Pferd:19 3 x 11 x 9 8 cm Melodie: Schwanensee per Stück cause

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Selbstbewusste Pferde
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Wer beginnt, durch die Augen der Pferde zu sehen, betritt eine andere Welt. Lassen Sie alle Erwartungen zurück - gehen Sie frei zu den Pferden. Wenn Sie sich für die ganz andere Sicht der Pferde öffnen, geben Sie Ihrer Welt eine neue Realität. Mit Pferden auf freie Weise in Beziehung zu treten, heißt auch ein Stück eigene Freiheit entdecken. Die Gedanken gehen in eine andere Richtung als die schon immer gewohnte, sie orientiert sich neu - in Richtung Pferd.´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Das schwarze Pferd
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erstmals auf Deutsch: Boris Sawinkows Das schwarze Pferd! Neben Bulgakows Die weiße Garde und Babels Die Reiterarmee das fehlende Stück Weltliteratur zum Russischen Bürgerkrieg und eine sensationelle Neuentdeckung. Juli 1917, Russland: Boris Sawinkow, einst ´´Russlands Top-Terrorist´´, wird stellvertretender Kriegsminister in der provisorischen Regierung Alexander Kerenskis. Nach der Oktoberrevolution kämpft er auf Seiten der Weißen, später auf der der Grünen, um die Bolschewisten zu verhindern. Anfangs riskiert Sawinkow sein Leben für die Adeligen und die Großgrundbesitzer, später kämpft er zusammen mit Banditen - eine paradoxe Situation. Jahre später, im französischen Exil, beschreibt er den Wahnsinn des Russischen Bürgerkriegs in seinem Roman Das schwarze Pferd. Darin peitscht sein Alter Ego, ein weißrussischer Offizier, seine Untergebenen an der Front ohne erkennbare Strategie und mit grausamen Befehlen durch die russische Ödnis. Ihr Feind: Die Kommunisten, die Verräter in den eigenen Reihen, die Deserteure, jeder, der zwischen die Fronten gerät, jeder, der im Weg ist. Wenig später wird er sich lieber Banditen anschließen als so weiterzumachen. Bald weiß kaum einer mehr, wofür oder wogegen er kämpft. Eine junge Partisanin verliebt sich in ihn, er gibt nach, wird sie aber irgendwann bei einer Frontbegradigung opfern müssen.Am Ende führt sein Weg nach Moskau. Sinnloses Morden, apokalyptische Szenen, Goya in Russland, von Sawinkow in einer glasklaren, extrem knappen, manchmal traumschönen, immer aber illusionslosen Sprache erzählt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.09.2019
Zum Angebot
Das fahle Pferd
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Kopf des Terroristen Der Ur-Roman über die Psychologie des Terrors - geschrieben von einem der ersten Berufsterroristen. Eine literarische Entdeckung! Er hat einen britischen Pass, angeblich ist er Engländer. Mit ihm sind vier Komplizen angereist: eine Bombenbauerin und drei Männer, die das Opfer auskundschaften und beim Attentat helfen sollen. Jeder von ihnen will die Bombe werfen. Ein Leben auf einem schmalen Grat. Ein Teil der Gruppe hat schon mit allem abgeschlossen, bei anderen flackern fiebrige Gefühle auf: Die Bombenbauerin ist in den Ich-Erzähler verliebt, einer der Komplizen in sie; dessen Angst, die Bombe könnte bei der Fertigung explodieren und sie in Stücke reißen, ist kein Hirngespinst. Die Gespräche der vier kreisen um Gott, Tod und das Nichts, jeder Tag kann der letzte sein, jeder Satz das Vermächtnis. Ihr Ziel ist der Generalgouverneur, der aber mit einem Attentat rechnet und von Moskau nach Petersburg zieht; die Jäger bleiben auf seiner Spur. Die Stadt ist voller Spitzel und Gendarmen - doch die Terroristen scheuen vor nichts zurück, für sie gibt es nur ein Ziel: den Tod des Gouverneurs. Boris Sawinkow (1879-1925), der Autor des ersten Terror-Romans, wusste genau, wovon er schrieb: Er hatte zahllose Terrorakte gegen das zaristische Regime begangen und sich seinem Todesurteil nur durch Flucht aus dem Gefängnis von Odessa entziehen können. ´´Das fahle Pferd´´ schrieb er 1908, im Pariser Exil. Nach der Revolution begann er, auch die Kommunisten zu bekämpfen, und starb in Russland eines gewaltsamen Todes.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Ziehtier Pferd Clahra Susibelle
15,29 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Ziehtier Pferd Clahra Susibelle:15 x 15 cm Holz per Stück goki

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2019
Zum Angebot
Ein gutes Pferd hat niemals die falsche Farbe
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mark Rashid arbeitet seit über 30 Jahren mit Pferden und ist durch seine besondere Art des Trainings weit über die Grenzen der USA hinaus bekannt geworden. Als Junge erhielt er von einem alten Mann ein Geschenk, das er nun mit seinen Lesern teilt: Das Geschenk, Pferde wirklich zu verstehen, die Welt ein Stück weit aus ihrer Sicht wahrzunehmen und ihr Wesen und Handeln dadurch besser zu begreifen. In seinem Buch schreibt er über das Leben und Arbeiten mit diesen wundervollen Tieren, über unterschiedliche Rassen wie Araber, Quarter Horse und Apaloosa und über die Art und Weise, ein Pferd zuzureiten oder ihm andere Dinge beizubringen. Er erzählt Geschichten, die zum Nachdenken anregen und tief bewegen. Anrührend beschreibt er, wie die kleine Stute Sunny von Buzz, der Aushilfskraft auf der Ranch, misshandelt wird, bis der alte Mann sie schließlich befreit. Er bringt seine Leser darüber zum Lächeln, dass ein Pferd als ´´Frauenhasser´´ gilt, obwohl es eigentlich nur kein Parfüm mag, under berichtet humorvoll von seinem ersten, kläglich gescheiterten Versuch, auf einer Auktion das beste Pferd auszusuchen. Durch Wils Geschichte lässt er uns verstehen, weshalb ein gutes Pferd niemals die falsche Farbe haben kann, denn Wil entsprach keinem gängigem Schönheitsideal, galt sogar als das hässlichste Pferd, das man je gesehen hatte - und entwickelte sich zum verlässlichsten Arbeitspartner und besten Freund, den man sich nur wünschen konnte. Wenn Sie lesen, wie Mark Rashid Pferde betrachtet, sehen Sie Ihr Pferd vielleicht auch mit ganz anderen Augen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Ein praktischer spiritueller Weg zum Pferd
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Umgang mit dem Pferd bietet eine ungleich große Chance zum persönlichen Wachstum. Der Grund hierfür ist einfach zu erklären: Aufgrund ihrer großen Wahrnehmungsfähigkeit sind Pferde dazu in der Lage, Gefühle und Stimmungen beim Menschen zu erfassen. Pferde geben uns permanent hierüber eine Rückmeldung. Nutzen wir diese, wird der Satz ´´Dein Pferd ist dein Spiegel´´ dergestalt lebendig, dass wir am Umgang mit diesen wundervollen Tieren wachsen können. Mit jedem Stück, das wir wachsen, verbessern wir auch die Beziehung zu unserem Pferd und dies wird es uns dankbar spüren lassen. Der vorliegende Band ist ein Manual. Mit dem Durcharbeiten der elf Kapitel soll das innere Wachstum im Umgang mit dem Pferd gefördert werden. Es geht hierbei weniger um das richtige Training mit dem Pferd, als vielmehr darum, sich mental auf einen Weg zu begeben, der zu einem Umgang mit dem Pferd führt, bei dem man sich in der Beziehung zu seinem Tier im Reinen fühlt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot